eine Ebene zurückzurück

Befundpräsentation Labortätigkeit

Lebensmittelmikrobiologie

Mikroorganismen (Bakterien, Hefen, Schimmelpilze, Viren) sind allgegenwärtig - auch in unseren Lebensmitteln. Sie können unerwünscht sein, da sie zu Erkrankungen oder zur Verderbnis von Lebensmitteln führen. Es gibt aber auch viele Lebensmittel, die erst durch die Aktivität von Mikroorganismen ihre charakteristischen Eigenschaften erhalten (z.B. Joghurt, Kefir, Blauschimmelkäse, Salami).
Die Lebensmittelmikrobiologie bestimmt die Art und die Anzahl der Mikroorganismen im Lebensmittel. Damit